Angenommen jemand schreibt ein Buch. Natürgemäß sind in dem Buch ein paar Fehler und man habe nur nette Leser, die Fehler finden und für die 2. Auflage mitteilen.

Der Einfachheit halber sind hier mal alle Fehler gleich schwer zu entdecken (als Wahrscheinlichkeit gesprochen: Es ist gleich wahrscheinlich den einen oder den anderen Fehler zu finden).

So trudeln nette Leserkommentare mit Hinweisen auf Fehler ein. Irgendwann wird ein Fehler das zweite Mal genannt werden.

Was kann man als Schätzung über die Anzahl der Fehler in dem Buch aussagen, wenn die siebte Meldung das erste Mal einen Fehler das zweite Mal beschreibt?


In den Kommentaren ist Platz für Lösungen und Diskussionen 😉